Seit Ewigkeiten werden die Wälder, Berge, Wiesen und auch Städte von Straßenhunden bevölkert. Seit Anbeginn der Zeit waren sie Einzelgänger, sich selbst zu versorgen reichte ihnen schon.
Doch die Zeiten ändern sich. Wölfe beginnen sich in der Umgebung heimisch zu fühlen, Menschen fangen Hunde oder töten sie sogar. Die Zeit ist gekommen, sich zu verbünden...
Was wirst du tun?
Schlägst du dich als Einzelläufer durch?
Gibst du auf und dienst dem Menschen?
Schließst du dich einem Rudel an?
Oder gründest du selbst eins?
Die Wölfe freuen sich immer über Gesellschaft...


Sei frei!
 

 Alaska wieder da

avatar
Anzahl der Beiträge :
62
Anmeldedatum :
25.01.14

 Alaska




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Jan 24, 2015 11:21 am von ©Alaska hinterlassen.
Hi,

jap, ich bin Alaska und, so krank das irgendwie gerade klingt, wenn man das in den Vorstellungsbereich für neue User schreibt, die Gründerin dieses Forums XD Aber da ich lange inaktiv war und kaum jemanden kenne, stelle ich mich kurz vor.

Ich bin vierzehn, bald fünfzehn, gehe auf ein Internat und lese sehr viel. Ich hab nen total süßen Hund un ne alte, taube und halb blinde Katze. Hm, viel mehr wichtiges gibt es eigentlich nicht zu wissen... Ich bin nicht gut in Selbstbeschreibung.

Bekannt bin ich in der Forenwelt vor allen unter Wolfsgesang, in Goldfluss Forum sehr lange und auch immer noch im blauen Forum von Eisi/Sharky/Flamme. Unter Dunstblatt findet man mich inzwischen auch in Way of Warrior.

LG Alaska

avatar
Steckbrief :
Now it's time to die for you..
Anzahl der Beiträge :
181
Anmeldedatum :
12.08.14

 Akara




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Jan 24, 2015 11:38 am von ©Akara hinterlassen.
Willkommen, Gründerin. :D ... Ja, du hast recht. Das ist krank oO '-'
Der Hund frisst die Katze, gleich nachdem die Katze die Taube frisst. xD
Ist eine tolle Mischung. :D

Wolfgesang? o.o Ich kenn dich. Das kommt unterwartet. Naja, x3



 Ähnliche Themen

-
» Nervensäge ist wieder da!~» Er nähert sich an, und dann wieder doch nicht» Wann wieder auf Ex zugehen?» Seit Mittwoch getrennt... aber ich will ihn/uns wieder!» ...das Gleichgewicht wieder hergestellt ist.
Seite 1 von 1


 :: Allgemeines :: Der Welpenbau