Seit Ewigkeiten werden die Wälder, Berge, Wiesen und auch Städte von Straßenhunden bevölkert. Seit Anbeginn der Zeit waren sie Einzelgänger, sich selbst zu versorgen reichte ihnen schon.
Doch die Zeiten ändern sich. Wölfe beginnen sich in der Umgebung heimisch zu fühlen, Menschen fangen Hunde oder töten sie sogar. Die Zeit ist gekommen, sich zu verbünden...
Was wirst du tun?
Schlägst du dich als Einzelläufer durch?
Gibst du auf und dienst dem Menschen?
Schließst du dich einem Rudel an?
Oder gründest du selbst eins?
Die Wölfe freuen sich immer über Gesellschaft...


Sei frei!
 

 >>Crystal | Haushündin<<

avatar
Steckbrief :
Crystal ♀
Anzahl der Beiträge :
59
Anmeldedatum :
12.09.14

 Crystal




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Jan 24, 2015 9:16 pm von ©Crystal hinterlassen.

Crystal

Allgemeines über mich und dem Puppenspieler


Username :: Mich lenkt Yakuro
Name :: Man ruft mich Crystal. Einen Titel? Nein, habe ich nicht. Aber wenn ihr möchtet, könnt ihr mir einen schönen geben
Alter :: Du fragst nach meinem Alter...ich bin einen Monat alt. Glaube ich...
Geschlecht :: Ich bin eine Hündin, also weiblich.
Rasse :: Ich bin ein Hund. Besser gesagt ein Dalmatinerwelpe.
Lager :: Ich wohne mit meinem geliebten Bruder bei unseren Besitzern.
Rudel/Rang :: Was ist ein Rudel? Nein...

Mein Antlitz

Das ist wie ich Aussehe


Aussehen :: Nun, ich denke ich habe eine weibliche Eleganz. Man merkt sofort, ohne genau hinzuschauen, dass ich eine Hündin bin. Mein Kopf bzw. mein ganzer Körper ist klein, was man von einem Welpen erwartet. Ich bin sehr schlank und nicht wirklich kräftig gebaut, aber das kann sich ja noch ändern. Wie ein normaler Dalmatiner habe ich "Schlappohren", wie es manche immer zu nennen pflegen. Da ich noch ein Welpe bin, habe ich noch recht kleine Pfoten, allerdings schöne lange Beine. Leider bin ich dennoch kleiner als mein Bruder. Im Gegensatz zu meinem Bruder hat mein weißes Fell weniger schwarze Flecken. Ein paar haben sich auf meinem Brustfell niedergelassen und auf meinen Pfoten und meinem Rücken. Die meisten erkennt man allerdings an meinen Ohren. Um meine Schnauze herum, findet man die schwarzen "Punkte" ebenfalls. Meine Augen, richtige süße Knopfaugen, sind schön braun und verleihen mir eine gewisse Eleganz, aber leider auch eine Niedlichkeit.
>151 Wörter<

Auffallendes ::

Schau in meine Seele

Nur ich und niemanden anderes lernst du kennen


Persönlichkeit:: Ich bin ein stilles Weibchen. Ich schweige lieber und habe keine große Klappe. Nun ja, eigentlich kann man sagen ich sei immer ängstlich. Das stimmt auch, zumindest auf den ersten Blick. Auf den ersten Blick bin ich schüchtern, vorsichtig und ängstlich. Ich vertraue wenigen und wer mein Vertrauen haben will, muss sich Mühe geben und darf nicht ungeduldig sein. Ein schüchternes Lächeln stauben zumindest die Freunde von meinem Bruder ab, denn ich weiß, dass er ihnen vertraut, obwohl ich das nicht wirklich tue. Ich liebe meinen Bruder und würde ihn schrecklich vermissen, wenn er mich verlassen würde. Wenn ich Hunden vertraue, oder auch meinen Besitzern, bin ich offen und freundlich, aber trotzdem immer noch ruhig. Ab und zu bin ich auch etwas tollpatschig, was aber relativ niedlich und süß bei mir aussieht. Man sieht mich manchmal am Gartenrand sitzen, denn ich schaue liebend gerne in den Wald hinaus und frage mich, was darin lebt und wie es sich versorgt. Im Großen und Ganzen denke ich viel nach, denn was mir an Selbstbewusstsein gegenüber Fremden fehlt, kann ich mit meiner Klugheit ausgleichen. Außerdem gehe ich sehr gerne mit meinem Bruder und meinen Besitzern spazieren, denn unser Besitzer ist sehr sportlich und dann kann ich einfach mal lospreschen. Leider sind auf unser Spazierstrecke andere Hunde unterwegs und wenn sie anfangen zu bellen, verstecke ich mich entweder hinter meinem Bruder oder zwischen den Beinen meines Besitzers.
>233 Wörter<

Vorlieben ::
Ich liebe meinen Bruder, er ist der Einzige dem ich vollkommen vertraue. Meine Besitzer sind auch wirklich sehr nett und kümmern sich um mich, wenn es mir schlecht geht. Leider verstehen sie mich nicht.
Ich liebe die Sonne und die Wärme, die von ihr ausgeht. Den Wald hinter unserem Gartenzaun finde ich ebenfalls sehr interessant, aber allein hineingehen, würde ich mich nicht trauen.
Abneigungen ::
Ich mag es nicht, wenn mich jemand erschreckt, denn da bleibt fast mein Herz stehen. Ich mag die Kälte nicht und Aufdringlichkeit verabscheue ich ebenfalls, da ich mich dann so eingedrängt fühle und ich dann nicht weiß wie ich reagieren soll. Die Nässe finde ich ebenfalls nicht wirklich angenehm.
Stärken ::
Ich bin eine hervorragende Überredungskünstlerin, oder wie man das nennt. Jagen kann ich glaube ich auch. Klettern könnte ich auch zu meinen Stärken zählen, ebenso wie das Rennen
Schwächen ::
Jemandem vertrauen, ich bin am Anfang Fremden gegenüber viel zu ängstlich, das zählt zu meinen Schwächen. Ich wehre mich nicht allzu oft, wenn mich jemand ausschimpft. Das muss ich noch lernen, ich bin schließlich noch ein Welpe. Kämpfen kann ich ebenfalls nicht wirklich, aber Gewalt finde ich allgemein nicht toll.

Stammbaum

Ich möchte dir von meiner Familie berichten


Mutter :: Meine Mutter? Meine Mutter heißt Felice und lebt bei anderen Menschen. Seit kurzem sehe ich sie nicht mehr, denn sie besucht uns nicht mehr.
Vater :: Casky ähnelte meinem Bruder sehr, so erzählt meine Mutter immer. Aber ich kenne ihn nicht
Geschwister :: Mein Bruder Cookie wird von Imala gespielt.

Sonstige Verwandte :: Hast du Sonstige Verwandte? Leben sie noch? Wenn ja, wer spielt sie?

Gefährte/in :: Nein, habe ich nicht
Welpen :: Ich bin selbst noch ein Welpe

Vergangene & kommende Zeiten

Es geschieht und geschah. Hör es dir doch an


Vergangenheit :: Passiert ist noch nicht viel. Cookie und ich waren die Welpen von unserer Mutter Felice. Unseren Vater kenne ich nicht, aber ich glaube er besucht ab und zu unsere Mutter. Mein Bruder und ich haben einen eigenen Besitzer bekommen, aber unsere Mutter wohnt nicht weit von uns entfernt. Doch mittlerweile sehe ich sie nicht mehr. Über unsere Vergangenheit kann man also sehr wenig schreiben

Zukunftspläne :: Ich möchte nicht mehr so ängstlich sein, vielleicht hilft mir ja jemand dabei.

Sonstiges

Weiteres Wichtiges was du über mich wissen solltest


Sonstiges :: Nein...eigentlich nicht

Weitere Charaktere :: Yakuro, Honey, Rebel, Domino

Regeln gelesen? :: Rot, Keks

Auf und davon :: Crystal ist mein Lieblingschara. Ich möchte nicht, dass sie übernommen wird (Naja, vielleicht von unserer engelhaften Forenmama). Es wäre toll, wenn sie ihre Ängstlichkeit erstmal ablegt und dann ihr eigenes Leben als Streuner aufbaut.

avatar
Steckbrief :
See me!
Anzahl der Beiträge :
413
Anmeldedatum :
12.08.14

 Imala




Dieser Pfotenabruck wurde am Fr Feb 06, 2015 7:09 am von ©Imala hinterlassen.


爱你,只有你 | 降我们的心

Öhm, ich werde alle Kekse, die ich bekomme, Yaku schenken.. o:

 Ähnliche Themen

-
» Jacky meine Hündin» Wie gefällt euch Sailor Moon Crystal eigentlich?» Joy die Straßenhündin
Seite 1 von 1


 :: Planung :: Eure Charaktere :: Haushunde