Seit Ewigkeiten werden die Wälder, Berge, Wiesen und auch Städte von Straßenhunden bevölkert. Seit Anbeginn der Zeit waren sie Einzelgänger, sich selbst zu versorgen reichte ihnen schon.
Doch die Zeiten ändern sich. Wölfe beginnen sich in der Umgebung heimisch zu fühlen, Menschen fangen Hunde oder töten sie sogar. Die Zeit ist gekommen, sich zu verbünden...
Was wirst du tun?
Schlägst du dich als Einzelläufer durch?
Gibst du auf und dienst dem Menschen?
Schließst du dich einem Rudel an?
Oder gründest du selbst eins?
Die Wölfe freuen sich immer über Gesellschaft...


Sei frei!
 

 Isolationskäfige

avatar
Anzahl der Beiträge :
264
Anmeldedatum :
15.10.13

 Storyseeker




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 07, 2015 9:26 pm von ©Storyseeker hinterlassen.
IsolationskäfigeNicht immer sind die Hunde hier gehorsam und wenn sie tatsächlich den Bogen überspannen, kommen sie in diese Zellen und bekommen eine "Auszeit" von ihrer Tätigkeit. Wenn ihre Tat besonders schlimm war, kann es auch passieren, dass sie einige Zeit ohne Futter und Wasser auskommen müssen. Doch meistens sind die Käfige hier leer, da jeder der einmal hier war, nach seinem Aufenthalt auf jedes Wort seines Menschen hört



~ Der Gründeraccount ~

avatar
Anzahl der Beiträge :
52
Anmeldedatum :
27.01.15

 Emma




Dieser Pfotenabruck wurde am Mi Apr 29, 2015 8:15 am von ©Emma hinterlassen.
Emma
Ich wurde gezerrt und fiepte kläglich! Ich wurde unsanft auf einen harten Geganstand gepresst, dann pickste es plötzlich in meiner Seite. Ich wurde halb getragen halb "geworfen" in einen dunklen Raum gebrachte. Ich saß dort wimernd am Boden und wurde müder und müder!


Ava by donna!

Seite 1 von 1


 :: Rollenspiel :: Die Stadt :: Der Tierfängerort