Seit Ewigkeiten werden die Wälder, Berge, Wiesen und auch Städte von Straßenhunden bevölkert. Seit Anbeginn der Zeit waren sie Einzelgänger, sich selbst zu versorgen reichte ihnen schon.
Doch die Zeiten ändern sich. Wölfe beginnen sich in der Umgebung heimisch zu fühlen, Menschen fangen Hunde oder töten sie sogar. Die Zeit ist gekommen, sich zu verbünden...
Was wirst du tun?
Schlägst du dich als Einzelläufer durch?
Gibst du auf und dienst dem Menschen?
Schließst du dich einem Rudel an?
Oder gründest du selbst eins?
Die Wölfe freuen sich immer über Gesellschaft...


Sei frei!
 

 The B Team Is Rising!

avatar
Steckbrief :
Hell in a Cell
Anzahl der Beiträge :
41
Anmeldedatum :
06.02.15

 M-8




Dieser Pfotenabruck wurde am Fr Feb 13, 2015 8:18 am von ©M-8 hinterlassen.


The B Team Is Rising
_________________________
THE A TEAM IS JUST RETRO AND OUR DAD IS JUST A BRAINFUCKED NINJA TURTLE


Also die Reihe "M-..." war ja schon ein ziemlicher Griff ins Klo, wenn man das so vulgär sagen darf, aber "B-..." hat den Bogen wirklich überspannt. Während die M-Reihe wenigstens noch dafür eingesetzt werden kann, die Straßen von Wölfen und Streunern zu reinigen hat deren Nachwuchs so gehörig einen an der Waffel, dass er es wagt über Rebellion nachzudenken. Dabei wuchsen die Kleinen ebenso wie ihre Eltern in Glaskästen auf, wurden an die Menschen gebunden und halten für deren Experimente her. Doch im Gegensatz zu der Rottweilerhündin M-10 und dem kaukasischen Schäferhundrüden M-8 haben die Kleinen Charakter, und davon grade die Charakterzüge die bei Soldaten jetzt mal so gar nicht erwünscht sind.

Sie mögen nur Welpen sein, und sie mögen so ihre Probleme mit der Welt haben, aber sie haben einander und im Gegensatz zu den meisten Tierfängerhunden, unter denen sie planmäßig ihr Dasein fristen sein, haben sie auch soetwas wie gesunden Menschenverstand. Wobei, eher nicht. Besser wäre es zu sagen, sie haben einen so gehörogen Dachschaden, dass sie nur den vollen Durchblick haben können. Ähnlich wie das asoziale Netzwerk geht es ihnen bei ihrer Rebellion darum, ihren Spaß zu haben, und nicht zu solch maschinenartigen Killer'soldaten' zu mutieren wie ihre Eltern es sind. Natürlich haben sie die schlechteste Startrampe dafür, aber bitte die haben sie sich auch nicht selbst ausgesucht. Außerdem, das B-Team wäre nicht das verdammte B-Team wenn es diese Herausforderung nicht meistern und in die Freiheit fliehen könnte. Ob sie da draußen als Mutanten akzeptiert werden sei mal so dahergestellt, aber sie sind alle (bis auf B-3) einfach so flauschig und vor allem so krank süß, dass sie sich fast auf ihren Welpenbonus verlassen können. Vielleicht.

DIE SOZIOPATHENSCHWESTER
Sie könnte ein Monster sein, doch eigentlich will sie ihre Geschwister nur beschützen. Ebenso wie ihr Vater mit einer Frontalhiernlappenmutation - gebt euch das Wort Bitches - ausgestattet ist sie unfähig ehrlich Verantwortung zu übernehmen und Mitgefühl zu empfinden, doch im Gegensatz zu M-8 wird sie dadurch stark verunsichert und versucht nur das Richtige zu tun, auch wenn ihr vorschnelles, egoistisches Denken ihr manchmal einen Strich durch die Rechnung macht. Ansonsten ist die eindeutig diejenige in der Gruppe, die die Zügel in der Hand hat und notfalls den ersten Schritt macht wenn sich sonst niemand traut, denn so wirkliche Furcht hat sie noch nie verspürt, und ob sie dieses eine Gefühl vermisst kann sie natürlich nicht sagen, wo ihr doch viel wichtigere Emotionen vollkommen zu fehlen scheinen.
OFFIZIELL B-1 GENANNT, NAME FREIGESTELLT
DAS HUMOREXPERIMENT
Das Leben kann echt scheiße sein. Besonders wenn man als Versuchskaninchen für schmerzhafte Tests herhalten muss. Doch der kleine Flauschball denkt nicht im Traum daran unter den Qualen zu zerbrechen. Stattdessen zieht sie vor ihren Geschwistern lauthals über die Menschen her, der schwarze Humor quillt ihr beinahe zu den Ohren heraus und sie ist eine Standupkomödiantin die noch jeden Stein zum Lachen gebracht hat. Die Gefahr in der sie und ihre Geschwister sich befinden ist ihr gelinde gesagt scheißegal, und ihr ehrlicher Charakter zeigt dies offen.
OFFIZIELL B-2 GENANNT, NAME FREIGESTELLT
DAS GEDANKENMONSTER
Es auch diejenigen, die es ruhiger angehen lassen. Der einzige Rüde des Wurfes, der auch als einziger seiner Mutter ähnlich sieht, ist eher ein Mitläufer. Auch wenn er eigentlich weiß, was die Menschen tun, will er sie nicht als das ultimativ Böse sehen. Weil er an brutalen Zwangsgedanken leidet, hat er große Angst davor, andere zu verletzen. Aber dank seiner Schwestern versinkt er nie lange in seinem depressiven Loch. Genauer gesagt kann er diese sogar zu seinem Vorteil nutzen, da sie ihm helfen sich in andere hineinzuversetzen.
OFFIZIELL B-3 GENANNT, NAME FREIGESTELLT
DIE PSYCHOBRAUT
Es gibt immer einen in der Truppe der noch mehr spinnt als die anderen, und das ist sie. Zwar hört sie keine Stimmen, aber um genau nachdenken zu können spricht sie - in jeder Situation - mit sich selbst und schert sich einen Dreck um die Meinung anderer. Auch kann sie manchmal ihr Maul nicht zurückhalten, was bedeutet dass sie schnell mal sonst etwas von sich gibt das andere niemals in den Mund nehmen dürfen, aber auch dass sie schnell mal zubeißt ohne nachher wirklich genau erklären zu können, warum. Abgesehen von ihren Geschwistern sagen alle, dass sie eine echte Wahnsinnige ist und vielleicht auch eine Gefahr für die Umgebung um sich selbst, doch eigentlich hat sie einfach nur Spaß an ihrer Rolle.
OFFIZIELL B-4 GENANNT, NAME FREIGESTELLT
WEITERE PLANUNG IN DIESEM THREAD







a lonely star never forgets how to shine

Câine, Tell me who I am - acht Jahre - Rüde - Philosoph
Bevor ich losfahre wollte ich Câine vorstellen, einen meiner liebsten Charaktere den ich aber seit über einem Jahr nicht mehr playen konnte, weil das Forum inaktiv wurde. Jetzt denke ich mir, dass er für das B-Team (M-8s Welpen) vielleicht ziemlich interessant werden könnte, weil sie möglicherweise gemeinsam durch die Lande ziehen könnten. Zwar sind die Welpen und dieser Rüde wie Feuer und Wasser, was ihre äußere und großteils auch innere Erscheinung angeht, aber an sich dürften sie sich trotzdem oder grade deshalb recht gut verstehten. Câine ist ein Hund der in mehr als guten Verhältnissen aufwuchs, wenn man das ganze an dem Geld seiner Besitzer misst. Seine Schwester jedoch hielt die strengen Regeln in der Familie nicht aus und floh. Er selbst blieb noch über die Jahre bei der Familie obwohl er seine Schwester natürlich vermisste. Mit der Zeit entwickelte er sich aber zu einem Hund, der die Befehle der Menschen hinterfragte und eine sehr hohe Hemmschwelle entwickelte, was seine Moral und die Gerechtigkeit anbelangte. Die Besitzer hielten ihn für krankhaft sturr und ließen ihn schließlich in einem Urlaub zurück, weil sie nicht mehr mit ihm zurechtkamen. Von da an lebte er auf der Straße und schloss sich mit zwei weiteren Streunern zusammen, von denen der eine später der Gefährte seiner Schwester wurde und der andere schließlich schwer verletzt in einem Straßengraben landete. Câine sorgte dafür, dass sein Freund gefunden und bei einer Menschenfamilie aufgenommen wurde, die ihn auch ab und an fütterte aber nicht bei sich aufnahm - was er selbst auch nicht akzeptiert hätte, den sein auf ein Minimum an Luxus reduziertes Leben gefiel ihm inzwischen um einiges besser. Nestor - wie sein Freund wirklich hieß, obwohl Câine ihn lieber Cher Ami nannte - erholte sich zwar, wurde aber wenige Monate später das Opfer eines brutalen Tierrippers bei dessen Verfolgung Câine letzten Endes ebenfalls unter die Räder geriet und schwere Verletzungen an den Hinterbeinen erlitt, die ihn lebenslang zum Krüppel machten.
Heute ist er ein wenig sentimental geworden, aber nicht verbittert oder von der Welt enttäuscht, schließlich weiß er wozu sie fähig ist. Er hat sein Leben der Philosophie und der Freundschaft gewidmet, ist ein Seelsorger für diejenigen die nicht mehr weiterwissen und pilgert noch in tiefster Nacht durch die Straßen, denn egal wie sehr seine Beine schmerzen irgendwo gibt es immer jemanden, mit dem es sich zu reden lohnt und der die beständige Leere in seinem inneren wenigstens kurzzeitig füllen kann. Niemals würde er einen Freund oder auch einen unbekannten zurücklassen, niemals jemanden ohne akuten Grund angreifen. Auf keinen Fall neigt er zum Mitläufertum und es kommt schon vor dass andere den Nerv verlieren, weil er stets die genauen Umstände erfahren will, bevor er sich voreilig in einen Gewaltakt stürzt. Zwar ist er nicht unbedingt ein Pazifist, aber er schätzt das Leben und respektiert das der anderen, egal ob sie ihm danach trachten. Besonders an ihm ist neben seinem kamphundähnlichen Äußeren, dass so gar nicht zu seiner Seele passen will, seine spezielle Vorliebe für Namen. So verwendet er nie den, der seinem Gegenüber wirklich gegeben wurde, sondern einen den er sich selbst ausdenkt. Davon lässt er sich einfach nicht abbringen und mit der Zeit gewöhnt sein Umfeld sich auch daran und fühlt sich beim richtigen Namen angesprochen.
Template by ANKA - eef/tcp


*brainfucked?!
ICH BIN ERSCHAFFEN UND ERDACHT AUS DEINEM BLUT GEBOREN ABGESCHRIEBEN WORT FÜR WORT DER GEIST DEN DU BESCHWOREN ICH BIN EIN ZERRBILD DEINER SELBST ICH SCHULDE DIR MEIN LEBEN BIN NICHT GEZEUGT, SONDERN GEMACHT. EIN NARR DER AUS DEM SPIEGEL LACHT. ICH BIN ALLEIN MIT MEINEN FRAGEN DIE ANTWORT HAT NUR VIER BUCHSTABEN. EIN GEJEIMES ALPHABET, DAS IM BLUT GESCHRIEBEN STEHT. DU WARST VOM BÖSEN GEIST GETRIEBEN, HAST ES EINFACH ABGESCHRIEBEN. HAST ES WORT FÜR WORT KOPIERT, HAST MEINE SEELE BUCHSTABIERT.

avatar
Steckbrief :
Voiceless Beast
Anzahl der Beiträge :
55
Anmeldedatum :
24.01.15

 Voiceless




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 14, 2015 6:35 am von ©Voiceless hinterlassen.
Alsooo, B-2s inoffizieller Name ist Rin owo
Und ich fände es cool, wenn Câine und die B's zusammen reisen würden, aber ich weiß die Meinung der anderen nicht owo
Also, werden ihre Accounts jetzt mit den offiziellen oder inoffiziellen Namen erstellt?

Und, btw, Leny, Rin könnte versuchen Saiko/B-1 ihre fehlenden Gefühle beizubringen, scheitert aber logischerweise ewe Aber dafür könnte Rin ca. den fehlenden Teil ihrer Gefühle übernehmen, wenn du verstehst, was ich meine owo Zum Beispiel zeigt Rin wenn jetzt mal Mitgefühl angebracht wäre und Saiko versucht das zu zeigen, fühlt es aber nicht. Aber das klappt 'türlich nicht immer ewe



avatar
Steckbrief :
Invictus Gladiator

Anzahl der Beiträge :
30
Anmeldedatum :
06.02.15

 Daken




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 14, 2015 9:00 am von ©Daken hinterlassen.
Steht Câine jetzt auch als Gesuch frei? :)


Man sagt mir nach ich wäre pervers,
... egoistisch, weltfremd, unberechenbar, eingebildet,
rücksichtslos,haltlos und maßlos...

Selbst wenn... Wer sagt das es mir nicht gefällt?





   

   

   



VENI VIDI VICI.

"Weißt Du, warum gute Taten nicht ungestraft bleiben?

Weil diese Welt eine Hölle ist und Du bist nichts als ein Sündenbock."

avatar
Steckbrief :
See me!
Anzahl der Beiträge :
412
Anmeldedatum :
12.08.14

 Imala




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 14, 2015 9:41 am von ©Imala hinterlassen.
Uiuiui, das Thema auf das ich mich so gefreut hatte, ist da. x3
Also wie Mery/Voiceless es schon erwähnt hat, ist B-1's inoffizieller Name Saiko [-ist japanisch und heißt Psycho *^*]. Die Idee finde ich übrigens gut Mery, das Rin ihr das immer wieder versucht zu zeigen, sie es aber trotzdem nicht fühlt und su. :3

Sowie ich es verstanden habe ist Câine ja M-8's Chara und dann wird sie ihn wohl selbst wieder spielen, wenn, oder? ^-^ Also ich persönlich finde Câines Geschichte und auch seinen Charakter recht toll und er könnte die kleine Bande doch irgendwie.. leiten? o-o

I don't know.


爱你,只有你 | 降我们的心

Öhm, ich werde alle Kekse, die ich bekomme, Yaku schenken.. o:

avatar
Anzahl der Beiträge :
34
Anmeldedatum :
30.01.15

 Desteny




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 14, 2015 11:04 am von ©Desteny hinterlassen.
Hayho ich würde wie gesagt sehr gerne B-3 übernehmen, sein inoffizieller Name wäre dann Odium.
Selbst wenn er etwas anders als seine ständigen Begleiter denkt, kommt er trotzdem gut mir ihnen klar und ihm gefallen besonders gut B-2's Witze xD Sie heitert ihn halt immer auf und so...

Joa als ich fänds auch schön wenn Câine mit den vieren reisen würde :3



There are no kangaroos in Austria!

avatar
Steckbrief :
Voiceless Beast
Anzahl der Beiträge :
55
Anmeldedatum :
24.01.15

 Voiceless




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 14, 2015 11:39 am von ©Voiceless hinterlassen.
Des, hast du das nicht schon einmal im Chat gesagt? xD Dieses Gesuch ist eher, damit wir uns die 4 noch einmal ansehen können ^-^

Câine könnte den vier kleinen Plüschkugeln doch zeigen wie man da draußen überlebt, wenn sie herauskommen ^-^ Tja, und dann schlagen die sich halt zusammen durch owo Vielleicht kann er ja eine Art Vaterrolle übernehmen? Nya, was meint ihr? owo (Vor allem du, M-8, ist schließlich dein Chara owo)



avatar
Steckbrief :
Invictus Gladiator

Anzahl der Beiträge :
30
Anmeldedatum :
06.02.15

 Daken




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 14, 2015 12:05 pm von ©Daken hinterlassen.
Aber ich würde gerne wie schon gesagt die psychobraut B-4 übernehmen, wenn das in Ordnung geht (:


Man sagt mir nach ich wäre pervers,
... egoistisch, weltfremd, unberechenbar, eingebildet,
rücksichtslos,haltlos und maßlos...

Selbst wenn... Wer sagt das es mir nicht gefällt?





   

   

   



VENI VIDI VICI.

"Weißt Du, warum gute Taten nicht ungestraft bleiben?

Weil diese Welt eine Hölle ist und Du bist nichts als ein Sündenbock."

avatar
Steckbrief :
To eat?
Anzahl der Beiträge :
48
Anmeldedatum :
13.09.14

 Cookie




Dieser Pfotenabruck wurde am Mo Feb 16, 2015 1:57 am von ©Cookie hinterlassen.
*ist immernoch Ima - für die unwissenden owo*

Das mit der Charaktervergabe ist glaub ich schon sicher, also das Mery/Voiceless B-2 übernimmt, Dezz/Desteny B-3 und Daken B-4. :3 Und ich B-1. xD Wie ist das eigentlich mit den ganzen Verhältnissen zueinander? Gibt es einen der kleinen Geschwisterchen, der einen der anderen weniger oder mehr mag, also bevorzugt? o: B-1 wird alle gleich lieb haben, ist aber dennoch.. so gewissenlos. :3



avatar
Steckbrief :
Voiceless Beast
Anzahl der Beiträge :
55
Anmeldedatum :
24.01.15

 Voiceless




Dieser Pfotenabruck wurde am Mo Feb 16, 2015 6:06 am von ©Voiceless hinterlassen.
Ich denke die mögen sich alle gegenseitig, es sei denn es gibt mal Streit owo Aber nun gut, so wird es jedenfalls bei B-2 sein. Nur B-3 wird ihr vielleicht manchmal auf den Keks gehen, weil er halt denkt, dass Menschen nicht so schlecht sein können und sie ja für Expermente genutzt wird, was für sie das Gegenteil beweist.

Ach, M-8, es wurde ja an der DNA deines Charas rumgebastelt. Überträgt sich das auf die Welpen?



avatar
Anzahl der Beiträge :
34
Anmeldedatum :
30.01.15

 Desteny




Dieser Pfotenabruck wurde am Mo Feb 16, 2015 6:48 am von ©Desteny hinterlassen.
Also B-3 würde ebenfalls alle gern haben. Nur B-2 ein bisschen lieber als die anderen, da ihm ihre Witze sehr helfen. Außer natürlich sie würde ihn Anmeckern, dann wäre sie ganz schnell ganz unten auf seiner Sympathieliste. Das würde sich dann auch sehr negativ auf seine Depressionen auswirken.
Bei B-1 schätzt er besonders das sie immer versucht das Richtige zu tun und er hält sich sehr gerne in B-4s Nähe auf, weil sie kein Blatt vor den Mund nimmt. Was seiner Meinung nach auch sehr amüsant ist.

Irgendwie ist er das "Klischee-Weibchen" des wurfes xD



There are no kangaroos in Austria!

avatar
Steckbrief :
Voiceless Beast
Anzahl der Beiträge :
55
Anmeldedatum :
24.01.15

 Voiceless




Dieser Pfotenabruck wurde am Mo Feb 16, 2015 7:40 am von ©Voiceless hinterlassen.
Also, B-2 ist ja eher positiv ausgelegt, sie wird was das angeht nur selten jemanden anfahren :3 (Und dann ist sie bei B-3 auch nicht sehr nachtragend ^-^ ) Sind ja alle gaaaanz dicke Freunde ;3



avatar
Steckbrief :
Hell in a Cell
Anzahl der Beiträge :
41
Anmeldedatum :
06.02.15

 M-8




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 21, 2015 9:38 am von ©M-8 hinterlassen.
Während meiner Abwesenheit hat sich ja eine ganz schöne Diskussion entwickelt. Genau so gefällt mir das. Ich werde mich jetzt einfach mal an die Reihenfolge der Nummerierung halten und so eure Fragen beantworten und mich sonst eben einfach äußern. Die Accounts sollten vielleicht besser mit den inoffiziellen Namen erstellt werden, da die Welpen ja vom TFH-Gelände fliehen und ein eigenes Leben abseits beginnen. Ihre DNA ist sogar noch ein Stück weiter verändert als die von M-8, da ihre Mutter ebenfalls eine Mutantin ist (hinzugefügte DNA: weißer Hai, Hochlandrind) wirkliche Auswirkungen hat das aber ebenfalls nicht, außer vielleicht eine leichte Verdickung der Haut.

Ima
B-1 aka Saiko

Ich muss zugeben der Name gefällt mir irgendwie. Der Klang ist weiblich genug, endet aber auf O was eigentlich üblicher für Männernamen ist. Außerdem finde ich’s toll dass du genau verstanden hast was ich mit der Beschreibung ausdrücken wollte: Dass ein Soziopath noch lange kein Monster ist, aber doch so beim genaueren Nachdenken Probleme haben kann, die sich schwer in Worte fassen lassen. Glaubt Saiko denn daran irgendwann mal Gefühle zu haben oder vermisst sie diese irgendwie? Oder denkt sie dass es eigentlich doch ganz toll ist keine zu haben wenn sie sieht wie zB ihr Bruder damit Probleme hat?

Voice
B-2 aka Rin

Du hast wirklich tolle Ideen eingebracht. Mich würde es freuen diese Szenen zu lesen in denen Rin Saiko zeigt, welche Gefühle angebracht sind und wie Saiko diese nachahmt, auch wenn sie sie nicht wirklich empfindet. Immerhin ist sie ja keine Psychopathin die gut erkennt, wie sie auf ihr Umfeld reagieren muss. Der Name ist ebenfalls japanisch oder? Was bedeutet er? Wie geht B-2 eigentlich damit um, dass sie sich auf der einen Seite um ihre große Schwester „kümmert“ aber auf der anderen selbst wirkliche Leiden erfahren muss, also wie leicht steckt sie das wirklich weg? Und ich finds gut wenn sie B-3 den Kopf waschen will.

Dest
B-3 aka Odium

Zum Namen darf ich keine Bemerkung machen, den habe ich schließlich vorgeschlagen. Trotzdem irgendwie interessant, diese Sprachmischung. Saiko-Rin-Odium… klingt wie son Versmaß irgendwie. Egal. Fühlt er sich eigentlich auch anders weil er zB anders aussieht und der einzige Rüde ist? Das sind zwar eher so „oberflächliche“ Faktoren aber einen kleinen Welpen kann das wahrscheinlich schon beeinflussen. Aber schön wenn er sich von Rin aufmuntern lassen kann und will. Wieviel Kritik verträgt er denn so? Ich habe irgendwie den Eindruck dass er an sich der „normalste“ des Wurfes ist und eben deshalb manchmal hinterherhängt, wenn man das so sagen kann.

Kathy
B-4 aka Braut

Ich glaub das kriegst du gut hin. Was hättest du denn für Weiterentwicklungsideen für sie? Also sondert sie sich von der Gruppe ab, oder schweißt sie sie ähnlich wie Rin zusammen? Springt sie auf Câines Philosophietrip an?

Câine
Daddy?!

Ja ich werde ihn weiterhin playen (Anm. am Rande: Ima, nicht „sie“ für mein Pronomen sondern „er“. Entschuldige) und finde es toll dass er so positiv von euch aufgenommen wurde. Ich denke dass er auch gut so eine Vaterrolle übernehmen könnte und dass die Welpen ihn sicher wieder aufblühen lassen und ihn dazu bringen seine Philosophie ein wenig aufzufrischen. Auch fühlt er sich gerne gebraucht und mag es in seinem Inneren nicht sonderlich, alleine umher zu ziehen, auch wenn er häufig zu spüren bekommt, dass er anders ist als die meisten Hunde. Vielleicht schweißt ihn grade das mit dem B-Team zusammen.


*brainfucked?!
ICH BIN ERSCHAFFEN UND ERDACHT AUS DEINEM BLUT GEBOREN ABGESCHRIEBEN WORT FÜR WORT DER GEIST DEN DU BESCHWOREN ICH BIN EIN ZERRBILD DEINER SELBST ICH SCHULDE DIR MEIN LEBEN BIN NICHT GEZEUGT, SONDERN GEMACHT. EIN NARR DER AUS DEM SPIEGEL LACHT. ICH BIN ALLEIN MIT MEINEN FRAGEN DIE ANTWORT HAT NUR VIER BUCHSTABEN. EIN GEJEIMES ALPHABET, DAS IM BLUT GESCHRIEBEN STEHT. DU WARST VOM BÖSEN GEIST GETRIEBEN, HAST ES EINFACH ABGESCHRIEBEN. HAST ES WORT FÜR WORT KOPIERT, HAST MEINE SEELE BUCHSTABIERT.


Zuletzt von M-8 am Sa Feb 21, 2015 8:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

avatar
Steckbrief :
Voiceless Beast
Anzahl der Beiträge :
55
Anmeldedatum :
24.01.15

 Voiceless




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 21, 2015 11:47 am von ©Voiceless hinterlassen.
Jaw, Rin ist auch japanisch und bedeutet kalt :3 Passt eigentlich nicht so zu ihr, aber der Name klingt meiner Meinung nach schön frech, was ja schon eher passt :3
Also, Rin versucht ihr Bestes beides immer unter einen Hut zu bringen. Wenn es nicht gerade um Experimente geht, dann ist sie wie gesagt eher postitiv ausgelegt und ist eifrig an ihrer 'Aufgabe' dran sich mit Saiko zu befassen, die Gruppe aufzumuntern und ihre Witze zu reißen, wenn auch teils um nicht an die Experimente denken zu müssen. Sie hat allerdings gar nicht mal so selten Albträume und einen unruhigen Schlaf, da die Tests sie mehr mitnehmen als sie den anderen und sich selbst glauben machen will.



avatar
Steckbrief :
It's... broken?
Anzahl der Beiträge :
63
Anmeldedatum :
13.09.14

 Break




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 21, 2015 1:09 pm von ©Break hinterlassen.
Also ich denke das ich es bei Saiko/B-1 so mache, dass sie es einerseits gut findet keine richtigen Gefühle zu verspüren, weil wenn sie sieht wie z.B. ihr Bruder damit Probleme hat, möchte sie selbst das auch nicht wirklich haben. c: Doch andererseits wünscht sie sich schon z.B. Mitleid für andere zu empfinden oder sich irgendwann vielleicht auch mal zu verlieben {das natürlich wenn überhaupt viel später owo Sie sieht z.B. ein Hundepaar mit Welpen im Park und merkt nebenbei, dass sie selbst sowas nie haben kann}. Ju, ich hoffe das ist so okay, wie ich mir Saiko vorstelle. ^q^ Könnten wir schon jetzt anfangen die Hundis zu erstellen? Und welche Bilder sollten wir benutzen, hast du da irgendwas für uns oder sollten wir uns selbst was suchen? Wenn wir uns selbst was suchen sollten, wäre das hier ;; *klick* oder das hier ;; *klick* für Saiko/B-1 in Ordnung? o:

Ah... und wie alt genau sind sie jetzt? oo Und wo soll das Play mit ihnen genau starten?

LG.

avatar
Steckbrief :
Hell in a Cell
Anzahl der Beiträge :
41
Anmeldedatum :
06.02.15

 M-8




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 21, 2015 8:37 pm von ©M-8 hinterlassen.
(bei Ima stehen auch allgemeine Informationen und ein kurzer Punkt zu B-4)

Ima
B-1 aka Saiko

Also wieder ein kurzer Abriss der Psychologie für dich, tut mir leid. Es gibt bei Soziopathen so eine Art Gefühl von Liebe, aber eigentlich beanspruchen sie mit dieser 'Liebe' lediglich einen anderen als ihren Besitz. Das könnte vielleicht auch irgendwann mal ganz interessant werden, wenn sie glaubt lieben gelernt zu haben und dann vor den Kopf gestoßen wird oder irgendwie so, nur falls dir die Idee gefällt. Das erste Bild finde ich wirklich unglaublich niedlich und das zweite ist für ihre weitere Entwicklung auch cool, passt zu ihr. Wenn ihr selbst Bilder findet könnt ihr sie gerne zeigen (ich und mein Vetorecht eben) sonst kann ich auch mal gucken was ich so finde. Für B-4 habe ich schon eine Reihe Bilder gefunden weil dieser Hund einfach geniale Gesichtsausdrücke hat. Im Inplay werden die Welpen zwischen vier und fünf Monaten alt sein, was besonders für die Fähen bedeutet dass sie noch recht klein sind weil kaukasischer Schäferhunde im Wachstum Spätzünder sind. Sie werden im TFH starten und ich überlasse es euch, eure Flucht zu planen (um das Sozialproblem vorzubeugen dass ihre Eltern haben wird das B-Team großteils zusammen gehalten), lehne mich zurück und beobachte das Spektakel glücklich.
Weil die Kleine so süß ist:
 

Voice
B-2 aka Rin

Besonders wenn man den Namen verdoppelt oder verdreifacht bekommt er so einen tollen Klang irgendwie Rin-Rin-Rin, aber das ist dann auch schon fast ein Telefonklingeln. Ich finde eigentlich dass der Klang wichtiger ist als die Bedeutung (wenn diese nicht zu offensichtlich erkennbar ist).
Schön dass sie auch wirklich ihre Probleme hat, immerhin ist sie ja selbst noch wirklich jung und 'muss' lernen mit alldem umzugehen schließlich ist sie ein wirklich wichtiger Bestandteil der Truppe und nimmt zusammen mit B-1 eine Art Mutterrolle ein (auch wenn sich die an sich irgendwie alle vier teilen...). Toll ist auch dieses "sich selbst glauben machen wollen", das macht sie nicht so zum "im geheimen doch ernsten" Charakter.


*brainfucked?!
ICH BIN ERSCHAFFEN UND ERDACHT AUS DEINEM BLUT GEBOREN ABGESCHRIEBEN WORT FÜR WORT DER GEIST DEN DU BESCHWOREN ICH BIN EIN ZERRBILD DEINER SELBST ICH SCHULDE DIR MEIN LEBEN BIN NICHT GEZEUGT, SONDERN GEMACHT. EIN NARR DER AUS DEM SPIEGEL LACHT. ICH BIN ALLEIN MIT MEINEN FRAGEN DIE ANTWORT HAT NUR VIER BUCHSTABEN. EIN GEJEIMES ALPHABET, DAS IM BLUT GESCHRIEBEN STEHT. DU WARST VOM BÖSEN GEIST GETRIEBEN, HAST ES EINFACH ABGESCHRIEBEN. HAST ES WORT FÜR WORT KOPIERT, HAST MEINE SEELE BUCHSTABIERT.

avatar
Anzahl der Beiträge :
34
Anmeldedatum :
30.01.15

 Desteny




Dieser Pfotenabruck wurde am So Feb 22, 2015 3:09 am von ©Desteny hinterlassen.
Hm also ich würde sagen das er sich nicht anders fühl. Jedenfalls anfangs nicht. Vielleicht möchte er sich später mit anderen Rüden anfreunden. Aber er fühlt sich wohl unter seinen großen Beschützer Schwestern ^^. Kritik kann er gar nicht ab, er schluck sie also... Wenn jemand sagt "Du bist Schwach!" Dann sagt er: "Ich bin schwach." Er glaubt das dann auch und frisst das in sich hinein. Hm ja das er hinterher hängt ist okay, aber vielleicht nicht so gut für ihn (stört mich aber nicht, ich lass ihn gerne leiden xD). Hast du vielleicht ein paar Bilder für mich?



There are no kangaroos in Austria!

avatar
Steckbrief :
Hell in a Cell
Anzahl der Beiträge :
41
Anmeldedatum :
06.02.15

 M-8




Dieser Pfotenabruck wurde am So Feb 22, 2015 3:34 am von ©M-8 hinterlassen.
Okay B-3 nimmt also doch hübsch Gestalt an.
Bilder...
Bild 01

Bild 02

Bild 03


*brainfucked?!
ICH BIN ERSCHAFFEN UND ERDACHT AUS DEINEM BLUT GEBOREN ABGESCHRIEBEN WORT FÜR WORT DER GEIST DEN DU BESCHWOREN ICH BIN EIN ZERRBILD DEINER SELBST ICH SCHULDE DIR MEIN LEBEN BIN NICHT GEZEUGT, SONDERN GEMACHT. EIN NARR DER AUS DEM SPIEGEL LACHT. ICH BIN ALLEIN MIT MEINEN FRAGEN DIE ANTWORT HAT NUR VIER BUCHSTABEN. EIN GEJEIMES ALPHABET, DAS IM BLUT GESCHRIEBEN STEHT. DU WARST VOM BÖSEN GEIST GETRIEBEN, HAST ES EINFACH ABGESCHRIEBEN. HAST ES WORT FÜR WORT KOPIERT, HAST MEINE SEELE BUCHSTABIERT.

avatar
Steckbrief :
Das Humorexperiment

Anzahl der Beiträge :
9
Anmeldedatum :
21.02.15

 Rin




Dieser Pfotenabruck wurde am Mo Feb 23, 2015 10:27 am von ©Rin hinterlassen.
Sou, Account und Charakterzüge sind da. Irgendwelche Ideen für's Aussehen? Bis auf M-3 sind das ja alles Plüschkugeln in verschiedenen Färbungen, also eher in Richtung Kaukasischer Owtscharka? Wenn ja würde ich sagen, dass Rin M-8s Fellfärbung in eher braun hat? Also wie auf dem Ava owo

(Sonst noch was bevor ich mich auf den Stecki stürze? x3 )




Pssst, Link zu den Originalbildern:
 

avatar
Steckbrief :
Hell in a Cell
Anzahl der Beiträge :
41
Anmeldedatum :
06.02.15

 M-8




Dieser Pfotenabruck wurde am Mo Feb 23, 2015 7:29 pm von ©M-8 hinterlassen.
Ja sie sieht ihm schon ziemlich ähnlich, vielleicht könnte man das rötliche an ihren Schläfen als Brand verkaufen wie es bei Rottweilern üblich ist. Ansonsten stürzt dich einfach rein und ich meld mich wenn ich noch was wissen will oder so. Oder meld dich wenn du noch Fragen hast.


*brainfucked?!
ICH BIN ERSCHAFFEN UND ERDACHT AUS DEINEM BLUT GEBOREN ABGESCHRIEBEN WORT FÜR WORT DER GEIST DEN DU BESCHWOREN ICH BIN EIN ZERRBILD DEINER SELBST ICH SCHULDE DIR MEIN LEBEN BIN NICHT GEZEUGT, SONDERN GEMACHT. EIN NARR DER AUS DEM SPIEGEL LACHT. ICH BIN ALLEIN MIT MEINEN FRAGEN DIE ANTWORT HAT NUR VIER BUCHSTABEN. EIN GEJEIMES ALPHABET, DAS IM BLUT GESCHRIEBEN STEHT. DU WARST VOM BÖSEN GEIST GETRIEBEN, HAST ES EINFACH ABGESCHRIEBEN. HAST ES WORT FÜR WORT KOPIERT, HAST MEINE SEELE BUCHSTABIERT.

avatar
Steckbrief :
To eat?
Anzahl der Beiträge :
48
Anmeldedatum :
13.09.14

 Cookie




Dieser Pfotenabruck wurde am Di Feb 24, 2015 6:06 am von ©Cookie hinterlassen.
Die Idee gefällt mir sogar richtig gut! :D Ich freue mich nun umso mehr auf das Play mit ihr. :) Jedenfalls würde ich dann auch das Set verwenden, was du für B-1/Saiko gemacht hast, da ich es einfach super finde und später kann ich ja dann das zweite Bild, was ich da rausgesucht habe, für ihr späteres Ich verwenden, wie du auch meintest, da es wirklich ganz gut aussieht. Und nun mal eine kleine Frage. :3 Ich weiß es ist nicht besonders wichtiges und auch eigentlich nicht mal eine Frage wert, aber trotzdeem, hier: Wäre es okay, wenn ich einen Account umwandele, nachdem der Charakter gestorben ist, der den Account ehemals "beherrschte"? Denn mein Charakter Shatter soll bald von Dezz umgebracht werden und deshalb würde ich den Acc. dann einfach umwandeln, wenn es in Ordnung wäre. Wenn nich' mache ich einfach einen neuen, geht natürlich auch. c:

LG.



avatar
Steckbrief :
Hell in a Cell
Anzahl der Beiträge :
41
Anmeldedatum :
06.02.15

 M-8




Dieser Pfotenabruck wurde am Di Feb 24, 2015 7:22 am von ©M-8 hinterlassen.
Natürlich kannst du ihn umwandeln, das stört ja nicht weiter und sparrt dir die Emailadresse^^


*brainfucked?!
ICH BIN ERSCHAFFEN UND ERDACHT AUS DEINEM BLUT GEBOREN ABGESCHRIEBEN WORT FÜR WORT DER GEIST DEN DU BESCHWOREN ICH BIN EIN ZERRBILD DEINER SELBST ICH SCHULDE DIR MEIN LEBEN BIN NICHT GEZEUGT, SONDERN GEMACHT. EIN NARR DER AUS DEM SPIEGEL LACHT. ICH BIN ALLEIN MIT MEINEN FRAGEN DIE ANTWORT HAT NUR VIER BUCHSTABEN. EIN GEJEIMES ALPHABET, DAS IM BLUT GESCHRIEBEN STEHT. DU WARST VOM BÖSEN GEIST GETRIEBEN, HAST ES EINFACH ABGESCHRIEBEN. HAST ES WORT FÜR WORT KOPIERT, HAST MEINE SEELE BUCHSTABIERT.

avatar
Steckbrief :
Das Humorexperiment

Anzahl der Beiträge :
9
Anmeldedatum :
21.02.15

 Rin




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Feb 28, 2015 10:16 am von ©Rin hinterlassen.
Wie war das mit der Vergangenheit der vier? owo Ich bezweifle, dass wir uns alle eine eigene Handlung dafür ausdenken owo
Also, in Kurzform, was ist dem B-Team denn schon so passiert?




Pssst, Link zu den Originalbildern:
 

avatar
Steckbrief :
Folgt! ~
Anzahl der Beiträge :
52
Anmeldedatum :
11.09.14

 Saiko




Dieser Pfotenabruck wurde am So März 01, 2015 1:41 am von ©Saiko hinterlassen.
Su, ich habe Shatter nun aus dem Account verscheucht und Saiko den gegeben.. '^'
Also die kleinen sind momentan ja noch im TFH Bereich, oder? Und sind auch noch nicht ganz von den Experimenten befreit, die die Menschen da so an ihnen ausprobieren? Ich denke mal, dass in der Vergangenheit von denen noch nicht allzu viel passiert ist, also dass sie schon Bekanntschaft mit dem Labor gemacht haben, sowie was passiert wenn sie Fehlverhalten zeigen, etwas Training hatten, aber viel mehr auch nicht. o: Und B-3 ist ja der einzige, der M-8 mal getroffen hat, right? B-3 kann das ja noch in seine Vergangenheit einfügen und vielleicht hat er ja auch mal versucht seine Geschwister damit irgendwie.. neidisch zu machen oder es ihnen einfach mal erzählt? Dann könnte man das ja auch in den Steckbriefen der anderen erwähnen. owo Joa, ich bin heute nich' sehr kreativ. xD




avatar
Steckbrief :
Das Humorexperiment

Anzahl der Beiträge :
9
Anmeldedatum :
21.02.15

 Rin




Dieser Pfotenabruck wurde am So März 01, 2015 3:17 am von ©Rin hinterlassen.
Ich meine wegen wie sie aufgewachsen sind, wann die Experimente oder so starteten unso owo
Wäre aber was, Leny owo




Pssst, Link zu den Originalbildern:
 

avatar
Steckbrief :
Folgt! ~
Anzahl der Beiträge :
52
Anmeldedatum :
11.09.14

 Saiko




Dieser Pfotenabruck wurde am So März 01, 2015 5:27 am von ©Saiko hinterlassen.
Okay. ^^ Und was ich noch fragen wollte, M-8, nämlich ob du mir ein Steckbriefbild für Saiko machen würdest. x3



 Gesponserte Inhalte




Dieser Pfotenabruck wurde am von ©Gesponserte Inhalte hinterlassen.

 Ähnliche Themen

-
» Lazarus Rising - Supernatural RPG || FSK 16 mit FSK 18 Bereich ||» The Ultimate Fighter: Team McGregor vs. Team Faber» [100][DF] Das A-Team» Warrior Cats: Rising Sun» Denver Post 2008/09 (#16 - heute)
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


 :: Planung :: Suche :: Gesuche