Seit Ewigkeiten werden die Wälder, Berge, Wiesen und auch Städte von Straßenhunden bevölkert. Seit Anbeginn der Zeit waren sie Einzelgänger, sich selbst zu versorgen reichte ihnen schon.
Doch die Zeiten ändern sich. Wölfe beginnen sich in der Umgebung heimisch zu fühlen, Menschen fangen Hunde oder töten sie sogar. Die Zeit ist gekommen, sich zu verbünden...
Was wirst du tun?
Schlägst du dich als Einzelläufer durch?
Gibst du auf und dienst dem Menschen?
Schließst du dich einem Rudel an?
Oder gründest du selbst eins?
Die Wölfe freuen sich immer über Gesellschaft...


Sei frei!
 

 » Zetermordio| "It*s Teatime, Darling" |

avatar
Anzahl der Beiträge :
5
Anmeldedatum :
25.02.15

 Zetermordio




Dieser Pfotenabruck wurde am Fr Feb 27, 2015 8:31 pm von ©Zetermordio hinterlassen.
 Früher war alles besser, da war ein Buch noch aus Papier, da waren alle Nächte länger und noch Alkohol im Bier. Früher fand jeder Arbeit, da hatten wir noch echtes Geld, da waren Banken noch nicht pleite, es gehörte uns die Welt Lasst das Gestern endlich ruh'n, trinkt auf eine bess're Zeit. Hoch die Tassen, lasst uns feiern. früher ist sei heute tot! Nichts war damals wirklich besser - wer das glaubt, ist ein Idiot. Früher war alles besser, da waren alle Frauen schön. da waren Männer ganze Kerle und ein Porno noch obszön. Früher war'n Tage länger, da war ein Sommer immer heiß, da waren alle Röcke kürzer und im Drink schmolz nie das Eis. Früher war alles besser, da war ein Rockkonzert noch laut, da wurden Lieder noch erworben und Musik noch nicht geklaut. Früher war'n alle netter, da gab's vom Chef auch mal ein Lob, da war der Papst auch noch katholisch und im Himmel gab es Dope. Und die Moral in diesem Lied erkenn ein jedes Kind: Wie gut, dass alle, alle von früher, heute schon von gestern sind. Früher war alles besser, da war ein Buch noch aus Papier, da waren alle Nächte länger und noch Alkohol im Bier. Früher fand jeder Arbeit, da hatten wir noch echtes Geld, da waren Banken noch nicht pleite, es gehörte uns die Welt Lasst das Gestern endlich ruh'n, trinkt auf eine bess're Zeit. Hoch die Tassen, lasst uns feiern. früher ist sei heute tot! Nichts war damals wirklich besser - wer das glaubt, ist ein Idiot. Früher war alles besser, da waren alle Frauen schön. da waren Männer ganze Kerle und ein Porno noch obszön. Früher war'n Tage länger, da war ein Sommer immer heiß, da waren alle Röcke kürzer und im Drink schmolz nie das Eis. Früher war alles besser, da war ein Rockkonzert noch laut, da wurden Lieder noch erworben und Musik noch nicht geklaut. Früher war'n alle netter, da gab's vom Chef auch mal ein Lob, da war der Papst auch noch katholisch und im Himmel gab es Dope. Und die Moral in diesem Lied erkenn ein jedes Kind: Wie gut, dass alle, alle von früher, heute schon von gestern sind. Früher war alles besser, da war ein Buch noch aus Papier, da waren alle Nächte länger und noch Alkohol im Bier. Früher fand jeder Arbeit, da hatten wir noch echtes Geld, da waren Banken noch nicht pleite, es gehörte uns die Welt Lasst das Gestern endlich ruh'n, trinkt auf eine bess're Zeit. Hoch die Tassen, lasst uns feiern. früher ist sei heute tot! Nichts war damals wirklich besser - wer das glaubt, ist ein Idiot. Früher war alles besser, da waren alle Frauen schön. da waren Männer ganze Kerle und ein Porno noch obszön. Früher war'n Tage länger, da war ein Sommer immer heiß, da waren alle Röcke kürzer und im Drink schmolz nie das Eis. Früher war alles besser, da war ein Rockkonzert noch laut, da wurden Lieder noch erworben und Musik noch nicht geklaut. Früher war'n alle netter, da gab's vom Chef auch mal ein Lob, da war der Papst auch noch katholisch und im Himmel gab es Dope. Und die Moral in diesem Lied erkenn ein jedes Kind: Wie gut, dass alle, alle von früher, heute schon von gestern sind. Früher war alles besser, da war ein Buch noch aus Papier, da waren alle Nächte länger und noch Alkohol im Bier. Früher fand jeder Arbeit, da hatten wir noch echtes Geld, da waren Banken noch nicht pleite, es gehörte uns die Welt Lasst das Gestern endlich ruh'n, trinkt auf eine bess're Zeit. Hoch die Tassen, lasst uns feiern. früher ist sei heute tot! Nichts war damals wirklich besser - wer das glaubt, ist ein Idiot. Früher war alles besser, da waren alle Frauen schön. da waren Männer ganze Kerle und ein Porno noch obszön. Früher war'n Tage länger, da war ein Sommer immer heiß, da waren alle Röcke kürzer und im Drink schmolz nie das Eis. Früher war alles besser, da war ein Rockkonzert noch laut, da wurden Lieder noch erworben und Musik noch nicht geklaut. Früher war'n alle netter, da gab's vom Chef auch mal ein Lob, da war der Papst auch noch katholisch und im Himmel gab es Dope. Und die Moral in diesem Lied erkenn ein jedes Kind: Wie gut, dass alle, alle von früher, heute schon von gestern sind. Früher war alles besser, da war ein Buch noch aus Papier, da waren alle Nächte länger und noch Alkohol im Bier. Früher fand jeder Arbeit, da hatten wir noch echtes Geld, da waren Banken noch nicht pleite, es gehörte uns die Welt Lasst das Gestern endlich ruh'n, trinkt auf eine bess're Zeit. Hoch die Tassen, lasst uns feiern. früher ist sei heute tot! Nichts war damals wirklich besser - wer das glaubt, ist ein Idiot. Früher war alles besser, da waren alle Frauen schön. da waren Männer ganze Kerle und ein Porno noch obszön. Früher war'n Tage länger, da war ein Sommer immer heiß, da waren alle Röcke kürzer und im Drink schmolz nie das Eis. Früher war alles besser, da war ein Rockkonzert noch laut, da wurden Lieder noch erworben und Musik noch nicht geklaut. Früher war'n alle netter, da gab's vom Chef auch mal ein Lob, da war der Papst auch noch katholisch und im Himmel gab es Dope. Und die Moral in diesem Lied erkenn ein jedes Kind: Wie gut, dass alle, alle von früher, heute schon von gestern sind.



 Ähnliche Themen

-
» "Teatime" - Teeladen und Liams Heimat» Tevin Wolf
Seite 1 von 1


 :: Planung :: Eure Charaktere :: Neue Charaktere