Seit Ewigkeiten werden die Wälder, Berge, Wiesen und auch Städte von Straßenhunden bevölkert. Seit Anbeginn der Zeit waren sie Einzelgänger, sich selbst zu versorgen reichte ihnen schon.
Doch die Zeiten ändern sich. Wölfe beginnen sich in der Umgebung heimisch zu fühlen, Menschen fangen Hunde oder töten sie sogar. Die Zeit ist gekommen, sich zu verbünden...
Was wirst du tun?
Schlägst du dich als Einzelläufer durch?
Gibst du auf und dienst dem Menschen?
Schließst du dich einem Rudel an?
Oder gründest du selbst eins?
Die Wölfe freuen sich immer über Gesellschaft...


Sei frei!
 

 Highlands ~ FSK 14 ~ RPG

avatar
Anzahl der Beiträge :
3
Anmeldedatum :
16.06.15

 Kami




Dieser Pfotenabruck wurde am Sa Jul 18, 2015 8:28 am von ©Kami hinterlassen.

Highlands

Kincraig, 2015. Ein kleiner, verschlafener Ort im Herzen Schottlands. Völlig im Schatten Loch Ness', dem Touristenmagnet schlecht hin, existiert dieses Örtchen mehr oder weniger vor sich hin. Tag für Tag, Nacht für Nacht - und niemand scheint einen Blick hinter die trügerische Idylle werfen zu wollen. Das Wetter ist hier wohl das einzig bemerkenswerte für Außenstehende, so oft wie es umschlägt, doch informiert man sich einmal näher, so merkt man schnell, dass etwas nicht stimmen kann.
In tiefen Vollmondnächten kommt es zum Verschwinden von Kindern, seltsame Lichterscheinungen suchen die Straßen heim und hin und wieder versuchen einige Bewohner die Touristen zu Seancen zu überreden - Aber mit den Toten in Kontakt treten? Schwachsinn! Die Menschen, die nur bei Nacht aus ihrem Haus treten sind wohl die, die den ganzen Tag arbeiten. Die, die mit zunehmendem Mond immer nervöser werden einfach abergläubig. Doch wer's glaubt wird selig.
Ebenso wie die alten Geschichten. Doch genau dafür ist das Örtchen doch bekannt. Für die alten Legenden, die alten Sagen, die man aus dem Mund der Älteren so oft hört. Dass sie jedoch wahr sind, das ist manchen neu...
Denn hinter den Kulissen Kincraig's steckt so viel mehr. Normale Menschen hier und da, doch unter ihnen das, was niemand zu glauben vermag. Werwölfe, die den leuchtenden Mond fürchten. Hexen, die ihre Flüche aussprechen und Vampire, die nach dem Blut der Menschen dürsten - Doch damit nicht genug. Wer möchte schon glauben, dass es sich bei den Medien um keine Hochstapler handelt, sondern dass diese wirklich übernatürliche Fähigkeiten haben? Oder dass die Dämonen in menschlicher Form ihr Unwesen treiben? Doch ist das Dorf nicht unwissend. Die vielen Menschen, die hier ihr normales Leben verfolgen wissen ab und an von der Existenz - Vor allem die ältere Generation. Geschichten hört man immer.



Eckdaten

Gründer/Grafiker:
Kami Stewart
Admin:
Pan Tyrell
Gründungsdatum:
29.06.2013
RPG:
noch geschlossen
FSK:
14


Sonstiges

Links:
°Forum° °Regeln° °Gästebereich°

Banner:

Code:
[url=http://highlands-rpg.forumieren.com/][img]http://i18.servimg.com/u/f18/19/23/75/71/011.jpg[/img][/url]


©Kami

 Ähnliche Themen

-
» [20.2.16] Vierte Schlacht über den Bochumer Highlands SCS !» 5. Schlacht über den Bochumer Highlands» Merida – Legende der Highlands
Seite 1 von 1


 :: Allgemeines :: Eure Rudel :: Werbung